Sie benötigen Information zu einer Firma in Aholming?
Wir besorgen Sie Ihnen.

Handelsregisterauszüge

  • Deutschland, Schweiz, England (Ltd) und Europa.
  • Offizieller Handelsregisterauszug (nicht Bundesanzeiger-daten). Auf Wunsch auch beglaubigt oder mit Apostille.
Handelsregisterauszüge

Kredit- und Insolvenzcheck

  • Wie zahlungsfähig ist das Unternehmen?
  • Gibt es Vollstreckungen, Strafsachen oder Insolvenzankündigungen?
Kredit- und Insolvenzcheck

Historische Firmendaten

  • Chronik aller deutschen Firmen.
  • Wer war wann Geschäftsführer? (Firmenchronik Daten seit 1970 verfügbar) Seit wann gibt es die Firma? Wo waren die Firmensitze vorher?
Historische Firmendaten

Gesellschafterliste

  • Inhaber (Gesellschafter) von deutschen Firmen?
  • Wer Gesellschafter einer Firma ist steht nicht in Handelsregisterauszügen.
Gesellschafterliste

Neueintragungen

Firmendb24 Aholming
Firmendb24 Aholming

Aholming ist eine Gemeinde im niederbayerischen Landkreis Deggendorf in der Region Donau-Wald. Sie war Standort des Senders Aholming, einer 2018 rückgebauten Langwellensendeanlage des Deutschlandfunks.
Bundesland
Bayern
Regierungsbezirk
Niederbayern
Landkreis
Deggendorf
Höhe
327 m ü. NHN
Fläche
29,35 km2
Einwohner
2243 (31. Dez. 2017)
Bevölkerungsdichte
76 Einwohner je km2
Postleitzahl
94527
Vorwahlen
09938, 09931, 09936
Kfz-Kennzeichen
DEG
Gemeindeschlüssel
09 2 71 111
Gemeindegliederung
14 Ortsteile
Adresse der Gemeindeverwaltung
Untere Römerstr. 2 94527 Aholming
Website
Bürgermeister
Martin Betzinger (BBA)
Ortsteile
Breitfeld, Isarau, Moosmhle, Probstschwaig, Schwarzwöhr, Thannet, Breitfeld, Isarau, Moosmühle, Probstschwaig, Schwarzwöhr, Thannet

TOP