Sie benötigen Information zu einer Firma in Aldersbach?
Wir besorgen Sie Ihnen.

Handelsregisterauszüge

  • Deutschland, Schweiz, England (Ltd) und Europa.
  • Offizieller Handelsregisterauszug (nicht Bundesanzeiger-daten). Auf Wunsch auch beglaubigt oder mit Apostille.
Handelsregisterauszüge

Kredit- und Insolvenzcheck

  • Wie zahlungsfähig ist das Unternehmen?
  • Gibt es Vollstreckungen, Strafsachen oder Insolvenzankündigungen?
Kredit- und Insolvenzcheck

Historische Firmendaten

  • Chronik aller deutschen Firmen.
  • Wer war wann Geschäftsführer? (Firmenchronik Daten seit 1970 verfügbar) Seit wann gibt es die Firma? Wo waren die Firmensitze vorher?
Historische Firmendaten

Gesellschafterliste

  • Inhaber (Gesellschafter) von deutschen Firmen?
  • Wer Gesellschafter einer Firma ist steht nicht in Handelsregisterauszügen.
Gesellschafterliste

Neueintragungen

Firmendb24 Aldersbach
Firmendb24 Aldersbach

Aldersbach ist eine Gemeinde im niederbayerischen Landkreis Passau. Bekannt ist der Ort unter anderem durch das Kloster Aldersbach und die Landesausstellung „Bier in Bayern“ 2016.
Bundesland
Bayern
Regierungsbezirk
Niederbayern
Landkreis
Passau
Höhe
328 m ü. NHN
Fläche
45,82 km2
Einwohner
4260 (31. Dez. 2017)
Bevölkerungsdichte
93 Einwohner je km2
Postleitzahl
94501
Vorwahl
08543
Kfz-Kennzeichen
PA
Gemeindeschlüssel
09 2 75 114
Gemeindegliederung
52 Ortsteile
Adresse der Gemeindeverwaltung
Gemeinde AldersbachKlosterplatz 1 94501 Aldersbach
Website
Bürgermeister
Harald Mayrhofer (CSU / Überparteiliche Wählergem.)
Ortsteile
Atzenberg, Edelsbrunn, Gumperting, ™lat, St Peter, Schwaig, Schwarzholz, Weidfeld, Weng, Wifling, Atzenberg, Edelsbrunn, Gumperting, Ölat, St Peter, Schwaig, Schwarzholz, Weidfeld, Weng, Wifling

TOP