Sie benötigen Information zu einer Firma in Bergheim?
Wir besorgen Sie Ihnen.

Handelsregisterauszüge

  • Deutschland, Schweiz, England (Ltd) und Europa.
  • Offizieller Handelsregisterauszug (nicht Bundesanzeiger-daten). Auf Wunsch auch beglaubigt oder mit Apostille.
Handelsregisterauszüge

Kredit- und Insolvenzcheck

  • Wie zahlungsfähig ist das Unternehmen?
  • Gibt es Vollstreckungen, Strafsachen oder Insolvenzankündigungen?
Kredit- und Insolvenzcheck

Historische Firmendaten

  • Chronik aller deutschen Firmen.
  • Wer war wann Geschäftsführer? (Firmenchronik Daten seit 1970 verfügbar) Seit wann gibt es die Firma? Wo waren die Firmensitze vorher?
Historische Firmendaten

Gesellschafterliste

  • Inhaber (Gesellschafter) von deutschen Firmen?
  • Wer Gesellschafter einer Firma ist steht nicht in Handelsregisterauszügen.
Gesellschafterliste

Neueintragungen

Firmendb24 Bergheim
Firmendb24 Bergheim

Bergheim ist die Kreisstadt des Rhein-Erft-Kreises in Nordrhein-Westfalen. Sie entstand 1975 als Folge des Köln-Gesetzes aus der bestehenden Stadt Bergheim, den Gemeinden Niederaußem, Oberaußem-Fortuna, Hüchelhoven, Quadrath-Ichendorf und Paffendorf sowie Teilen der heutigen Stadt Elsdorf und der Stadt Bedburg.
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk
Köln
Kreis
Rhein-Erft-Kreis
Höhe
72 m ü. NHN
Fläche
96,34 km2
Einwohner
61.099 (31. Dez. 2017)
Bevölkerungsdichte
634 Einwohner je km2
Postleitzahlen
50126, 50127, 50129
Vorwahlen
02271, 02272, 02238
Kfz-Kennzeichen
BM
Gemeindeschlüssel
05 3 62 008
Stadtgliederung
15 Stadtteile
Adresse der Stadtverwaltung
Bethlehemer Straße 9–11 50126 Bergheim
Website
Bürgermeister
Volker Mießeler (CDU)
Ortsteile
Bannacker, Bergheim, Hennenweidach, Kenten, Neubergheim, Radegundis, Wellenburg, Zieverich, Bannacker, Hennenweidach, Kenten, Neubergheim, Radegundis, Wellenburg, Zieverich

TOP